F.A.Z. über den Pumuckl

  • F.A.Z. am 23.06.2021 zum Pumuckl

    Im Gespräch mit Henning Tewes, der den Sender RTL und die Inhalte von TVNow verantwortet.

Im Gespräch mit Fragen an Henning Tewes, der den Sender RTL und die Inhalte von TVNow verantwortet.

Wir haben uns zum Beispiel die Wiederverfilmungsrechte an „Pumuckl“ gesichert. Der „Pumuckl“ ist ja nicht ursprünglich „unsere“ Marke. Aber er passt zu uns. Er steht für heile Welt und Heimat, für die breite Ansprache verschiedener Generationen. Gleichzeitig aber für das Freche und Aufmüpfige. Die Rechte haben sich einige junge Kreative von der Produktionsfirma „NeueSuper“ aus München gesichert, die „Neue Geschichten vom Pumuckl“ für uns produzieren. Regie führt Marcus H. Rosenmüller. Das läuft zuerst bei RTL+ und im zweiten Schritt bei RTL. Die Stimme des verstorbenen Hans Clarin werden wir selbstverständlich vermissen, und es wird auch einen neuen Meister Eder geben, aber ansonsten knüpfen wir an diesen Klassiker der Familienunterhaltung an.

Weiter zum gesamten Artikel als PDF

© Copyright 2021- PCS PrimeCyberService GmbH